Maare-Mosel-Radweg [ID 11535]
anmelden   registrieren
Bitte melden Sie sich hier an, um einen GPS-Track, Kartenabschnitte und weitere Informationen zu Ihrer gewünschten Tour herunter laden zu können.


Die nächsten Schritte

Die angezeigte Tour ist fertig
Sie haben Ihre Tour ausgewählt und möchten keine Etappen mehr hinzufügen oder entfernen. Klicken Sie auf "Tour in den Warenkorb legen".

Streckenabschnitte sollen entfernt werden
Möchten Sie Teile der bisher gewählten Tour wieder entfernen, bitte einfach die entsprechenden Häkchen am linken Rand der Liste entfernen.
Wichtig: Nach dem Entfernen der Häkchen Button "Tour aktualisieren" anklicken!

 Entfernung (Luftlinie) ermitteln
Ermitteln Sie die Entfernung zwischen zwei Punkten, um Ihre Etappen besser zu planen und z.B. die ungefähre Distanz zwischen zwei Bett+Bike-Betrieben zu erfahren. Klicken Sie auf das Symbol, dann auf einen Punkt in der Karte. Wenn Sie nun den Mauszeiger bewegen, wird Ihnen die Entfernung zum Ausgangspunkt angezeigt. Ein weiterer Klick beendet den Messvorgang.


Die Tourdaten

Startpunkt: Daun-Bahnhof
Endpunkt: Bernkastel-Kues

Beschreibung:
Dort wo früher Züge schnauften, kann man heute Radwandern. Auf der ehemaligen Bahntrasse Daun - Lieser und der Fortführung bis Bernkastel-Kues ist der Maare-Mosel-Radweg enstanden. Mit einer maximalen punktuellen Steigung von 2,5 % ist es bequem möglich, per Fahrrad zwischen Vulkaneifel und Moselgebiet hin und her zu radeln. Die romantische Strecke führt über Viadukte, Brücken, durch ehemalige Eisenbahntunnel und eine wunderschöne Landschaft. Das vielfältige gastronomische Angebot entlang der Route sowie auch das Beherbergungsangebot ist auf Radwanderer zugeschnitten.


% Streckenbeschaffenheit
Rennrad 

% Schwierigkeitsgrad
leicht mittel 

% Verkehrsbelastung
keine bis gering 

% Reizvolle Strecke
Gewässer Landschaft  

Ideal mit Kindern: 100 %


Gesamtlänge: 57,6 km
Höhenunterschied:  bergauf357 m   bergab629 m
Höhenprofil/Routeneigenschaften: 
Bett+Bike:  Info Bett+Bike

Region:
Eifel-Mosel-Hunsrück

Preis: 1,15 €



Informationen zu den Etappen

Bewertungen zur gewählten Strecke

Bewertung von silke3 (09.04.2011 20:39)
Bewertung:      
Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Tour durch die Eifel. Die Steigungen sind sehr moderat und lassen sich auch für ungeübte Radfahrer gut bewältigen. Die Strecke ist gut ausgeschildert , die zahlreichen Rastplätze sind schön eingerichtet. Highlight der Tour sind 2 Viadukte mit herrlicher Aussicht und die Fahrt duch 2 Tunnel von über 500 m Länge. Die Strecke ist auch für Kinder gut geeignet, auf der ehemaligen Bahntrasse finden sich viele Tafeln mit Erklärungen und Hinweisen speziell für Kinder. Mit den Regio-Radler-Bussen kann man am Ende der Tour bequem zum Ausganspunkt der Fahrt zurückkehren (Fahrradplatz vorher reservieren unter www.regioradler.de)


Zurück zur letzten Seite


Photos zur Verfügung gestellt von Panoramio unterliegen dem Copyright Ihrer Eigentümer.